Herzliches Dankeschön an alle Helfer

Nachdem nun auch unser letzter Arbeitseinsatz der Saison 2015/16 zu Ende ist, möchten wir uns bei unseren Eltern und Handballspielern für die große Hilfe unter der Saison bedanken. Sei es bei der Weihnachtsfeier für Servolift, wo überwiegend unsere Jugendspieler gefragt waren oder beim Minispielfest, wo die Eltern der Minis im Einsatz waren. An unseren Spieltagen, wo die Eltern der Spieler und viele weitere Helfer aus der Abteilung und auch unsere Edelfans gefordert waren. Und auch beim Straßenflohmarkt hatten wir wieder zahlreiche Hilfe von den Eltern unserer Jugendhandballer.

Unseren letzten Einsatz hatten wir jetzt bei der 40-jährigen Feier von Servolift. Allein beim Aufbau des Zeltes waren 25 Männer 8 Stunden im Einsatz! Neben den Eltern der Jugendspieler war auch unsere 1.+ 2. Mannschaft im Einsatz. 8 Stunden bei strahlendem Sonnenschein und oft schwerer und  schweißtreibender Arbeit waren sie bis zum Schluss immer toll gestylt, mit Sonnenbrillen und Helm dabei. Der Abbau des Zeltes fing mit Regen an, deshalb ließen es unsere Helfer mächtig laufen und als um 11.15 Uhr die Schnitzel und das Bier kamen, war das Zelt schon weg!

Herzlichen Dank an Organisationsfee Katja Feger, die erneut für genügend Helfer gesorgt hatte. Vielen, vielen Dank an alle für euren tollen Einsatz!

Wir freuen uns auf die nächste Saison wieder mit euch.                                                              

SVZ, Abteilung Handball

Mit Lorena Frühn, Pius Karcher, Luis Klingler, Moritz Kimmig, Frederik Neumaier, Thomas und Lukas Jäger hatten sich gleich sechs Kinder der JSG ZEGO für den Bezirksentscheid des Handballbezirks Offenburg qualifiziert. Insgesamt 60 Kinder waren in der Sporthalle am Sägeteich in Offenburg am Start und mussten ihr Können an fünf Stationen (Rhythmusprellen, Weitsprung, Hindernislauf, Ballprellen, Bankziehen) zeigen. Zusätzlich wurde auf zwei Feldern in gemischten Mannschaften Handball bzw. Aufsetzerball gespielt. Die Kids der JSG ZEGO zeigten dabei tolle Leistungen. Von den 16 Kindern, die es zum Verbandsentscheid des südbadischen Handballverbandes geschafft haben, sind mit Lorena Frühn, Luis Klingler und Frederik Neumaier gleich drei Handballer der JSG ZEGO dabei.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Auch die C-Jungs spielen in der Südbadenliga 

Nach der weiblichen C-Jugend hat sich auch die männliche C-Jugend der JSG ZEGO für die Südbadenliga qualifiziert. Am Sonntag konnten die Jungs von Stephan Beck, Felix Möschle und Torben Spinner beim Qualifikationsturnier in Ohlsbach drei Siege gegen Ottersweier/Großweier, Rotenfeld/Gaggenau und die SG mittlerer Schwarzwald einfahren und haben sich damit souverän als Gruppenerster für die Südbadenliga qualifiziert.

 

 

Herzlichen Glückwunsch!